head

Gelungene Revanche

Die Füssen Royal Bavarians holen sich den zehnten Sieg in Folge und sind seit dem zweiten Spieltag nun ungeschlagen. Am Wochenende ging es zum Auftakt in die Rückrunde gegen die Dachau Tigers, gegen welche man als einziges Team am 1. Spieltag zweimal verlor. Durch zwei Siege (3:2 und 13:3) klettern die Royals nun auf den ersten Tabellenplatz in der Landesliga Südwest.

Spiel 1: Alexander Wolter’s Schlag bringt den Sieg – 3:2


Wie erwartet war das erste Spiel ein knappes Kopf-an-Kopf Rennen. Die Gäste brachten, wie zu erwarten, ihren stärksten Werfer gleich von Anfang an und hielten dadurch die Füssener lange Zeit zu Null. Auf Seiten der Hausherren war es aber wieder einmal Spieler-Trainer Alp Dagistan, der die Dachauer Offensive ebenfalls an der kurzen Leine hielt und musste erst im vierten Inning die 0:2-Führung abgeben. Im fünften Inning platzte dann aber endlich der Knoten und die RBs glichen die Partie aus. Die Entscheidung sollte erst im sechsten und letzten Inning fallen. Nachdem Thomas Haf mit einem Double vorlegte und somit bereit war einen Run (Punkt) zu scoren, schlug ihn Wolter mit einem satten Schlag ins Outfield zum umjubelten 3:2 Sieg „nach Hause“.

Spiel 2: Füssen nimmt Momentum mit und siegt deutlich – 13:3


Das zweite Spiel konnten die Royal Bavarians dank starker Offensivarbeit schnell mit einem Ergebnis von 13:3 über die Bühne bringen. Highlight des Spiels war ein weit geschlagener Homerun von Catcher Louis Schieferle. Insgesamt war es eine starke Teamleistung, die Füssen zum Erfolg führte.
„Genau solche Spiele machen den Unterschied, wenn wir aufsteigen wollen“, freut sich Trainer Alp Dagistan über den Spieltag.

Weiter geht es am 16.06.2018 auswärts gegen den punktgleichen Tabellenzweiten aus Garching. Dort könnte schon eine Vorentscheidung um die Meisterschaft fallen.

Foto: Catcher Louis Schieferle fängt den Pitch
©Gedeon Igelspacher

geschrieben am: Montag, 04.06.2018


« zurück

Doser
Weisenbach Imobilien
Malermeister Starek
Pizzeria La Perla
Gasthaus Schwanen
Körbe / Feneberg
Körbe / Feneberg
Unland
Sparkasse Allgäu
Kanat