head

Unsere Nachwuchstalente auf nationalem Spitzenturnier

Drei unserer Baseball-Talente waren am Wochenende für die bayerische Auswahlmannschaft beim nationalen Ländervergleich, dem sog. Länderpokal in Bonn, im Einsatz.

Nach einem langen und ausdauernden Selektionsverfahren, das bereits im vergangenen Herbst begann, schafften es drei Füssener Baseballtalente in den finalen Kader der bayerischen Landesauswahl. „Wir hatten einige Trainings-Lehrgänge im Winter, wo Spieler gesichtet und aussortiert wurden. Am Ende wurden nur 18 Spieler zum Länderpokal mitgenommen“, erklärt Elias Moraß, der den Sprung in den U18 Kader geschafft hat. Zusammen mit ihm schaffte es auch Lorenz Stippler, der diesen Winter auch bereits auf einem U18 Nationalmannschaftslehrgang eingeladen war. In den U12 Kader schaffte es auch Jung-Füssener Loris Härtl, der seinen ersten Auftritt in bayerischen Farben feiern durfte.

Die U18 Junioren landeten am Ende auf dem 3. Platz hinter Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg. Die U12 Schüler belegten nach einer knappen Halbfinalniederlage den undankbaren 4. Platz.

Auch im U15 Kader tummeln sich momentan noch drei Füssener, die um einen Platz für den Jugend Länderpokal im Herbst kämpfen. „Für uns als Verein sind diese Spieler natürlich zum einen ein Aushängeschild des Vereins und zum anderen eine Bestätigung für unsere gute Nachwuchsarbeit. Deshalb freuen wir uns immer wieder Spieler in den Auswahlteams zu stellen“, freut sich Jugendwart Mark Lorenz.

Foto © Mona Kübler
Auf dem Foto (links nach rechts): Lorenz Stippler, Loris Härtl, Elias Moraß

geschrieben am: Mittwoch, 23.05.2018


« zurück

Doser
Weisenbach Imobilien
Malermeister Starek
Pizzeria La Perla
Gasthaus Schwanen
Körbe / Feneberg
Körbe / Feneberg
Unland
Sparkasse Allgäu
Kanat