head

Schüler gewinnen Gautinger Indoorturnier

Bei den traditionellen Gautinger Indoormeisterschaften waren die Füssener Baseballer erneut sehr erfolgreich. Die Schülermannschaft konnte am Ende ihren zweiten Titel in der Hallensaison feiern und gewinnen den B-Pool. Die Jugend- und Herrenmannschaft landen beide auf dem 5. Platz.

Am vergangenen Wochenende ging es für die Baseballmannschaften der Füssen Royal Bavarians zum traditionellen Indoorturnier nach Gauting. Während die Schüler und Jugend jeweils an einem Tag antraten, ging es für die Herren gleich über zwei Tage.

Die Herren, angeführt vom neuen Trainer Alp Dagistan, mussten bereits im dritten Spiel eine schwere Verletzung hinnehmen. Paul Iacob kugelte sich bei einer Kollision am dritten Base die Schulter aus und musste ins Krankenhaus. Ersatzgeschwächt musste die Mannschaft ohne Iacob und Dagistan den Tag zu Ende bringen. „Paul hat schon länger Probleme mit seiner Schulter. Das tut uns natürlich sehr weh auch im Hinblick auf die Saison im Sommer“, so Dagistan. Iacob wollte nach einer Baseball-Auszeit dieses Jahr zurückkehren, fällt nun aber erstmal langfristig aus. Am Sonntag wussten die Herren aber wieder zu überzeugen und schafften sogar noch den Sprung ins Viertelfinale. Dort unterlag man aber klar und deutlich mit 2:16 gegen die Bad Mergentheim Warriors. Am Ende reichte es aber immerhin noch zum verdienten 5. Platz.

Die Jugendmannschaft zeigte sich zwiegespalten und konnte sich in der Vorrunde gegen Haar und Grünwald überzeugend durchsetzen. Gegen Regensburg und Gauting gab es hingegen herbe Niederlagen. Im Spiel um Platz präsentierten sich die RBs aber wieder von ihrer besten Seite und setzten sich mit 13:1 gegen die Freising Grizzlies durch.

Am aufregendsten hingegen war das Turnier für die kleinsten Royals. Die U12 Schülermannschaft trat aufgrund vieler jüngerer Spieler in der schwächeren Konkurrenz dem B-Pool an und wusste zu überzeugen. In vielen knappen Partien zeigten die Jungs von Trainer Mark Lorenz Nervenstärke und behielten zumeist die Oberhand. Im Finale gegen die Gammertingen Royals lief die Offensive dann aber so richtig rund und erzielte satte 20 Runs, was am Ende zu einem 20:12-Sieg reichte. Damit holen die Schüler nach dem Titel in Rosenheim im Januar in Gauting ihren zweiten Titel in dieser Hallensaison.

Ende April beginnt der Spielbetrieb draußen wieder, wo die Royal Bavarians mit einer Herrenmannschaft, einer Jugend U15 und Schüler U10 an den Start gehen. Ende März und Anfang April sind die RBs noch zu Gast in der Grundschule Schwangau und Füssen, um den Baseballsport den Kindern näher zu bringen. Wer Lust hat einzusteigen, ist gerne bei einem Probetraining willkommen. Einfach per Email an info@royalbavarians.de anmelden.

geschrieben am: Montag, 05.03.2018


« zurück

Doser
Weisenbach Imobilien
Malermeister Starek
Pizzeria La Perla
Gasthaus Schwanen
Körbe / Feneberg
Körbe / Feneberg
Unland
Sparkasse Allgäu
Kanat