head

Üngefährdeter Sieg

Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt letzte Woche gegen die Gauting Indians (19:6) im heimischen Ballpark waren die nun mit vielen jungen Spielen besetzte Herrenmannschaft beim Memminger Vorortclub gefordert. Hier galt es wieder den Nachwuchs auf den Schlüsselpositionen möglichst viel Spielpraxis zu geben um für die Aufgaben der nächsten Jahre vorbereitet zu sein. So begann Lorenz Stippler auf der Werferposition, nach einigen guten Schlägen und 3 Punkte der Gegner im ersten Spielabschnitt hatte er sich schnell gefangen und lies in den folgenden Spielabschnitten keine weiteren Punkte zu. Ihm folgte Patrick Miller auf dem Mound, auch er machte seine Sache hervorragend. In der Offensive konnte man durchweg überzeugen, alle Spieler konnten mit guten Schlägen überzeugen und einen nie gefährdeten Sieg mit nach Füssen nehmen. (30:6)

geschrieben am: Dienstag, 02.05.2017


« zurück

Doser
Weisenbach Imobilien
Malermeister Starek
Pizzeria La Perla
Gasthaus Schwanen
Körbe / Feneberg
Körbe / Feneberg
Unland
Sparkasse Allgäu
Kanat